Wikipedia Dischkrian:Autornportal

Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kaffeetassen.jpg
Kaffeetassen.jpg




AUTORNKAFÄÄ
Archiv Archiv
zum Archiv

Wensd Frogn, Ideen oda Vorschleg zur Wikipedia af Boarisch hosd, schreibs oafoch do eina.

Schlägl

Hallo ich wurde von Drahdiwaberling heute angeschrieben weil er meint seine Version von Schlegl und Eisn (Begriffsklearung) war richtig jetzt möchte ich mal nachfragen. ob jemand das Wort "Schlägl" in irgend einen boarischn Dialekt schon mal gehört hat?--20:26, 6. Apr. 2019 (CEST)

Hallo hierzu, in der DE-WP gibt es Headlines, die als echte "Schlägel" und nicht Schlegel geschrieben werden. Darum ging es mir, denn wenn wir generell Schlegl schreiben, wären ja Schlägl und Schlegl gleichlautend und passte demzufolge nicht zu dem "echten" Schlägel. Pfiadeich -- Drahdiwaberling (dischkrian) 01:03, 7. Apr. 2019 (CEST)
Griaß eich! Oiso i kenn "Schlägl" ois vahochdeitscht "Schlögel", und des maant in Estareich sowoi in Owaschenkl vo an Viech (z.B. "Schweinsschlögel") ois aa a Weakzeig. Mia is da Untaschied zwischn an "Schlegl" und an "Schlögl" net wiakli kloar.--Zwentibold (dischkrian) 08:52, 8. Apr. 2019 (CEST)
Wia Zwenti, fia mi in oin zwoa Bedeitunga "Schlegl". Drahdi, koa Mensch sogd af Boarisch "Schlägl". --Joe Watzmo (dischkrian) 12:57, 8. Apr. 2019 (CEST)
@ --Joe Watzmo, heißt, dass man (w.o. erwähnt) die e c h t e n Schlägel dann wörtlich als Schlägel bezeichnen soll, u.a. bei NAMEN wie Maximilian von Schlägel oder Schlägl war eine Gemeinde in Oberösterreich?? Dann gibt es eben das Problem mit der WL von Schlägel in Schlegl, denn es erscheint dann eben generell Schlegl und das ist die Krux dabei... -- Drahdiwaberling (dischkrian) 11:40, 13. Apr. 2019 (CEST)
In jeder Sprache, die ich kenne, gibt es tausende Wörter, die jeweils zwei oder mehrere Bedeutungen haben. Warum soll das im Bairischen nicht auch so sein? Familiennamen von Menschen verändern wir nicht, außer des von in vo. --Joe Watzmo (dischkrian) 13:26, 16. Apr. 2019 (CEST)

Elfenbeinküste

Hallo zusammen. Da Küste = Gstod, müsste es m.E. Ejfnbeingstod heißen, was sehr eigenartig aussehen würde (auch wenn eine Weiterleitung angelegt werden würde. Was ist zu tun bitte. Soll man hier eine Ausnahme machen und Ejfnbeiküste schreiben? Dank im Voraus -- Drahdiwaberling (dischkrian) 11:35, 13. Apr. 2019 (CEST)

Guade Frog, i warat fiar a Ausnauhmm, owa woat ma, wos de Aundan sogn.--Zwentibold (dischkrian) 12:08, 13. Apr. 2019 (CEST)
An Eigennamen dadat i in Ruah lossn. Sowos iwasetzt ma ned aafoch in irgendwos. --RobTorgel (dischkrian) 10:36, 14. Apr. 2019 (CEST)
In dem Foi dad i "Elfenbeinküste" lossen. Wei sunstan miassad ma "Ejfnboagstod" schreim ;) ... und des sogt easchtns neamd und vasteht a koana. --Joe Watzmo (dischkrian) 10:49, 15. Apr. 2019 (CEST)
Wia sho gsogt woan is Eignnama soi ma lossn. evtl. konn ma de a af Boarisch iwasetzn wia zum Beispui im Artikl Minga, aba in dem foi sogt des neamad drum do nur den Nam schreim --WikiBayer (dischkrian) 18:30, 15. Apr. 2019 (CEST)

Wie sagt ihr denn, wenn ihr auf Bairisch den Staat erwähnt? Verwendet ihr den Namen auf Hochdeutsch? Oder in eine lautlich angepassten Form? --Holder (dischkrian) 07:00, 16. Apr. 2019 (CEST)

Naa, natiale ko ma boarische Oangnam vawendn, vua oim wens an boarischn Brauch hom. Des muass sogor gmochd wean, domid traditioneje boarische Nam wia Minga, Rengschburg, Augschburg, Arrdeng, Estreich, Wean, Scharing usw. ned komplett vagessn wean! In da Boarischn Wikipedia miassn des aa d Artikenam sei! Wea soi des denn sunstan no macha, aussa d Boarische Wikipedia? --Muadabuali (dischkrian) 08:03, 16. Apr. 2019 (CEST)
+1 Eignnam vo Menschn vaendan ma ned, vo Markn bzw. Firman aa ned; geografische owa scho, wei do gehts um Sprochahoitungǃ --Joe Watzmo (dischkrian) 13:16, 16. Apr. 2019 (CEST)
Ba da "Elfenbeinküste" kunnt ma aa "Ejfnbeinküstn" schreim. Wea echt boarisch redd sogd sicha ned "Elfenbeinküste". Boarische Fantasiekonstruktiona wia "Ejfnboagstod" soit ma ned vawendn (wen scho, dann dad i "Ejfnboagstedn" schreim :). --Muadabuali (dischkrian) 08:03, 16. Apr. 2019 (CEST)
Mit "Ejfnbeinküstn" kunnt i aa lem. --Joe Watzmo (dischkrian) 13:16, 16. Apr. 2019 (CEST)

Digitales Vamummungsvabot in AT

I waaß net, wea davo scho gheat hod:

https://diepresse.com/home/techscience/5610242/Digitales-Vermummungsverbot-ein-Zensurgesetz

Trifft des daun aa de WP, im Sspeziöön de bar-WP?

--Zwentibold (dischkrian) 12:11, 13. Apr. 2019 (CEST)

I sog naaǃ
Des is a Schnopsidee vo da estreichischen Regiarung (wehrts enkǃ). Fia Deitschland triffts so und so ned zua.
Und i frog mi, wia de des duachsetzn woin, beispuisweis fia de Wikipedia. De Wikipedia wead dena sicha ned song, wea aus Estreich is und wea ned. --Joe Watzmo (dischkrian) 10:56, 15. Apr. 2019 (CEST)
Fia Deitschland driffd iwrigens zua Zeid des Gengdoal zua. Facebook, Twitter usw. miassn akzeptian, dass ma si unta an Fantasienam oomejdn ko.
I ken owa des estreichische Gsetz ned. Muass ma si imma und iwaroi unta an Realnam oomejdn oda muass da Betreiwa vo an Forum oda Social Media nua a echte Telefonnumma hom? Wei vo Facebook und Twitter weasd praktisch aa imma zwunga a Mobiltel oozgem, sunstan weasd oafoch unta an technischn Voawand gspead. Um Realnam z verifizian, brauchts owa an totalitärn Iwawochungsstoot a la Kina. Wia soi des sunst geh? --Muadabuali (dischkrian) 08:18, 16. Apr. 2019 (CEST)
Ma waaß net so genau, obs des iwahaupt a genau aso duachbringan wean. Des Gaunze is a iwazogane Reaktion auf divease Hosspostings und Cybermobbing in da jingan Vagaunganheid. Wiad meglichaweis eh wiedar a Rohrkrepiera. Und waun do: Wea wiakli digital randalian wü, besuagt si hoid a ausländische Simkoatn, daun haums in Aufdraahdn. Guat gmaant is hoid oft is Gegnteu vo Guat.--Zwentibold (dischkrian) 08:47, 16. Apr. 2019 (CEST)

Mia hom etzad 28.000 Artikl in da Boarischn Wikipedia.

D 28.000 Artikl in d boarischn Wikipedia is grod fertig woan.--12:57, 22. Apr. 2019 (CEST)

Admin

Nachdem vor einen halben Jahr die Adminwahl nicht geklappt hat möchte ich gerne noch mal Kandidieren würde mich jemand unterstützen?
Über mich: Ich habe jetzt ~13300 Bearbeitungen. Meine Bearbeitungen: Lokal, Global MfG--WikiBayer (dischkrian) 14:09, 12. Mai 2019 (CEST)

Ich unterstütze deine Kandidatur. Nur eins: Es ist eher verwirrend, wenn du von ~13300 Bearbeitungen sprichst, diese Zahl bezieht sich auf deinen gesamten Bearbeitungen in allen Wikimedia-Projekten. Hier in der barwiki sind es aktuell 1741 Edits, die Edits auf anderen Projekten spielen hier eigentlich keine Rolle. --Holder (dischkrian) 14:08, 22. Mai 2019 (CEST)
Sollte eigenglich nicht für Verwirrung sorgen. Habe gemeint, das es offensichtlich ist, da ich ja die Globalen und Lokalen aktivitäten verlinkt habe. Die aktivitäten in anderen Projekten habe ich mit reingenommen, das man sieht das ich auch schon in Wikimedia Projekten aktiv bin und durchaus mit der Arbeit bei Wikipedia und Richtlinien vertraut bin.--WikiBayer (dischkrian) 18:45, 22. Mai 2019 (CEST)
@Joe Watzmo: Kann man die Wahl dann starten.--WikiBayer (dischkrian) 22:59, 21. Jun. 2019 (CEST)

Vorschlag zur besseren Vandalismusbekämpfung

In letzer Zeit kamen immer wieder IPs und Benutzer die vandaliert haben, die meisten wurden Vandalbeiträge wurden nach kurzer Zeit meist nach kurzer Zeit zurückgesetzt, aber immer wieder gibt es Beiträge die Tag oder Wochen unentdeckt bleiben.
Daher schlage ich vor auch hier das Sichterrecht einzuführen um einen besseren Überblick zu bekommen welche Beiträge schon kontrolliert wurden und welche noch nicht.
Das Sichterrecht gibt es auch in anderen kleinen Wikis z.B. alswiki und sqWiki
Was haltet ihr davon? Sollen wir ein Meinungsbild starten?--WikiBayer (dischkrian) 19:38, 2. Jun. 2019 (CEST)

Sichtarecht hoid i fia an Schmarrn. Es widaspricht da Groswuazngrundidää vo da Wikipedia. Koa Wunda, doss beispuisweis de deitsche und de russische Wikipedia sowos eihgfiahd hom. Owa fia Bayern guit de Liberalitas Bavariae. --Howan Hansi (dischkrian) 08:16, 3. Jun. 2019 (CEST)
Des Sichtarecht schrenkt koan ei, des Oanzige a Beoabatung vo neie Nutza muas kontrolliat wean.--WikiBayer (dischkrian) 12:42, 3. Jun. 2019 (CEST)
Nacha woasst neama, wia ma si ois Ned-Sichta fuit... Wann de Sichta kompetentare Leit waradn, oiso Fochkompetenz zua an Thema hädn, dad des jo bassn, owa so is des a rechta Schmarrn. --Joe Watzmo (dischkrian) 03:59, 4. Jun. 2019 (CEST)
+1 Howan Hansi, hahahaha... breissisches und russisches Obrigkeitsdenga --Joe Watzmo (dischkrian) 03:59, 4. Jun. 2019 (CEST)
Af de.wikipedia und pl.wikipedia hon i zB scho 2-4 Wocha afd Freigob vo gloawinzing Endarunga gwoart. Natiale is des a Schoas im Woid, a Schlog ins Gsicht, a Widaspruch zua Wikipediaidää. Ba Nischnartiken is des d Regl! --Muadabuali (dischkrian) 08:08, 7. Jun. 2019 (CEST)
@Howan Hansi: hehehe, genaugnumma, boarisch "GroswuazNidää" ;) --Muadabuali (dischkrian) 08:08, 7. Jun. 2019 (CEST)

Eine Anmerkung von der Seite: In der Alemannischen Wikipedia haben wir das auch vor vielen Jahren eingeführt. Die Flagged Reviews haben in der Tat gewisse Vorteile bei der Vandalismusbekämpfung. Andererseits schreckt es neue Leute vermutlich ziemlich ab, wenn sie warten müssen auf die Sichtung. In Zeiten zurückgehender Aktivenzahlen (auch in der barwiki) sollte man m. E. keine neue zusätzliche Hürde aufbauen. Wir hätten das auf der alswiki vermutlich auch längst wieder deaktiviert, wenn man das mit einem einfach Klick als Admin machen könnte. --Holder (dischkrian) 19:07, 7. Jun. 2019 (CEST)

@Muadabuali: Measse, hobs vabessad :) --Howan Hansi (dischkrian) 14:32, 15. Jun. 2019 (CEST)
OK habts recht a Rickstand is fia neie leid aa ned guad.--WikiBayer (dischkrian) 22:39, 21. Jun. 2019 (CEST)

Administratoren der englischen Wikipedia stellen sich gegen die Wikimedia Foundation

Nachdem die WMF einen Admin im Rahmen einer Office Action gesperrt habe haben sich die Administratoren gegen die WMF gestellt und ihn 2 mal wieder entsperrt Schau do.
Bin gespannt wie das ausgeht.--WikiBayer (dischkrian) 19:09, 12. Jun. 2019 (CEST)

Meglichaweis nua a Aungauswischarei. Da Fram is woarscheins guad berodn, wen a nix mea schreibt (duad a zua Zeid aa ned), aa wen a vo an Admin entblockt is. Da Bann guit jo weida. I glab, doss d Wikimedia Foundation vui foisch mocht. Nua so a Admin-Block vo da Stiftung hod in da Regl an juristischn oda vagleichborn Grund. --Muadabuali (dischkrian) 08:08, 13. Jun. 2019 (CEST)
Midm Jannemann/Edith Wahr/Judith Wahr homs jednfois af de.wp an richtign dawischt. Wann jemand aggressiv und ausfoiad wead, ghead a langfristi nit nua gspead, sondan vabannt. Wann d Community z bled dafia is, muass des de Foundation macha. --Howan Hansi (dischkrian) 14:39, 15. Jun. 2019 (CEST)

WikiCon 2019

Mer cha si jetz offiziäll aamälde fir d WikiCon 2019 z Wuppertal. --Holder (dischkrian) 17:24, 20. Jun. 2019 (CEST)

Danke fia de Info. I bin wida dbei --WikiBayer (dischkrian) 23:02, 21. Jun. 2019 (CEST)

Adminwoi Futurwiki 2

As Moanungsbuid zua Woi wead vom WikiBayer (friacha Futurwiki)

10.07.2019, 09.00 Uhr bis 24.07.2019, 09.00 Uhr

laffa. --Joe Watzmo (dischkrian) 10:25, 23. Jun. 2019 (CEST)

Hm... 2018? Das sollte wohl 2019 sein. --AFBorchert (dischkrian) 19:44, 24. Jun. 2019 (CEST)
Danke AFBorchert, verbessertǃ --Joe Watzmo (dischkrian) 08:08, 25. Jun. 2019 (CEST)
The article is a derivative under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License. A link to the original article can be found here and attribution parties here. By using this site, you agree to the Terms of Use. Gpedia Ⓡ is a registered trademark of the Cyberajah Pty Ltd.