Gpedia:Hauptseite

Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen bei Gpedia

Gpedia ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie aus freien Inhalten, zu denen du sehr gern beitragen kannst. Seit Mai 2001 sind 2.083.248 Artikel in deutscher Sprache entstanden.

In den Nachrichten

Beitrittsverhandlungen der Türkei mit der EU • Tempelberg • USS Gerald R. Ford


Kürzlich Verstorbene

  • Ernst Ottensamer (61), österreichischer Klarinettist († 22. Juli)
  • Peter Doohan (56), australischer Tennisspieler († ≤ 22. Juli)
  • John Heard (72), US-amerikanischer Schauspieler († ≤ 21. Juli)
  • Bernhard Kempa (96), deutscher Handballspieler und -trainer († 20. Juli)
  • Jürgen Petersohn (82), deutscher Historiker († 20. Juli)

Schon gewusst?

Mumin, wie wird’s weiter gehen?
  • Mumin, wie wird’s weiter gehen? setzte Maßstäbe für die Bilderbuchkunst.
  • Die Skulptur Lebensader Wupper zeigt den Lauf eines Flusses und seiner Zuflüsse, aber um 90 Grad gedreht.
  • Die Gattung Sinomammut ist nur über einen einzelnen rechten Unterkieferast bekannt.
  • Die Kölner Goa-Frauen sorgten dafür, dass ihre Gäste auf dem Trockenen saßen.
The article is a derivative under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License. A link to the original article can be found here and attribution parties here. By using this site, you agree to the Terms of Use. Gpedia Ⓡ is a registered trademark of the Cyberajah Pty Ltd.